Das mittelalterliche Grätz

Zecihnung des mittelalterlichen Graetz

 

Auf ins mittelalterliche Grätz! Begeben wir uns auf Zeitreise in eine Epoche, die gerne als „finster“ bezeichnet wird. Aber nicht das Mittelalter war finster, sondern unser Wissen darüber. Bringen Sie mit uns Licht ins Dunkel! Bei unserer Spurensuche begegnen wir Pranger und Narrenkotter, Medicus und Bader, Gestank und Smog und natürlich auch tapferen Rittern … Lassen Sie sich in diese spannende Epoche entführen!

Dauer: ca. 2 Stunden

Führungsanfrage

Sollten Sie fragen zur Führung haben, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Zum Buchen der Führung benutzen Sie bitte unser Buchungsformular.